Leistungen

Unser Leistungsspektrum: Kompetenz für Ihr Herz

In unserer kardiologischen Praxis in Ulm widmen wir uns mit Hingabe und Fachkompetenz der Diagnose, Behandlung und Prävention von Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Unser Ziel ist es, Ihnen eine umfassende Versorgung auf höchstem medizinischen Niveau zu bieten.

Mit modernsten Technologien und individualisierten Behandlungsstrategien streben wir danach, die Gesundheit und Lebensqualität unserer Patienten nachhaltig zu verbessern. Entdecken Sie unser breites Leistungsspektrum, das von präventiven Untersuchungen über nicht-invasive Diagnostik bis hin zu spezialisierten Therapieansätzen reicht.

Jede Leistung wird von unserem erfahrenen Team mit größter Sorgfalt und Aufmerksamkeit durchgeführt, um optimale Ergebnisse zu erzielen.

Herzpflegebasierte Lösungen

Wir sorgen für eine gute Gesundheitsversorgung
unserer Patienten bei jeder Krankheit

PATIENTEN REZENSIONEN

Das sagen unsere Patienten

Wenn Sie Fragen haben oder Hilfe benötigen, wenden Sie sich jederzeit an uns & kontaktieren Sie uns per Mail oder rufen Sie uns an

Herzgesundheit beginnt mit einem guten Kardiologen, der nicht nur das Herz versteht, sondern auch das menschliche Wohl im Blick hat.
In der Welt der Medizin spielen Kardiologen eine entscheidende Rolle, nicht nur wegen ihres Fachwissens in der Diagnose und Behandlung von Herz-Kreislauf-Erkrankungen, sondern auch aufgrund ihrer Fähigkeit, tiefe menschliche Verbindungen herzustellen.

Ein guter Kardiologe versteht es, über die technischen Aspekte seiner Arbeit hinauszublicken und die Bedürfnisse und Sorgen seiner Patienten in den Mittelpunkt zu stellen.

Dieses Verständnis und Mitgefühl schaffen eine Vertrauensbasis, die für die Behandlung ebenso wichtig ist wie medizinische Expertise. So wird die Reise zur Herzgesundheit zu einem gemeinsamen Weg, der von fachlicher Kompetenz, Fürsorge und menschlichem Mitgefühl geprägt ist.

Bei der ersten Untersuchung erfasst der Kardiologe Ihre aktuellen Beschwerden und führt eine körperliche Untersuchung durch, einschließlich Abhören von Herz und Lunge sowie Pulstasten. Weitere Untersuchungen können ein Elektrokardiogramm (EKG), eine 24-Stunden-Blutdruckmessung oder eine Echokardiographie (Herzultraschall) umfassen.

Nach der Erstuntersuchung können weitere Diagnosemethoden wie EKG, 24-h-Blutdruckmessung oder Echokardiographie zum Einsatz kommen, um Herzerkrankungen präzise zu diagnostizieren.

Ein „Echo“ steht für Echokardiographie, eine Ultraschalluntersuchung des Herzens, die schmerzfrei ist und detaillierte Bilder der Herzstruktur und -funktion liefert.

Eine Echokardiographie dauert typischerweise 10 bis 20 Minuten. Bei einer Stress-Echokardiographie kommt zusätzliche Zeit hinzu.

Kardiologen können sich spezialisieren, z.B. auf Kinderkardiologie, kardiovaskuläre Erkrankungen, Herzschwäche, Transplantationskardiologie, kardiale Elektrophysiologie und interventionelle Kardiologie.

Wenn Sie Symptome wie Kurzatmigkeit, Schwindel, Bewusstseinsverlust, Druck oder Schmerzen in der Brust haben, kann dies auf eine Herzerkrankung hinweisen und sollte von einem Facharzt untersucht werden.

Herz-Kreislauf-Erkrankungen sind die häufigste Todesursache in Deutschland. Vorsorge und Behandlung von Risikofaktoren können entscheidend sein, um diese Erkrankungen zu verhindern.

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner